Suche

Sprachnachweis


Allgemeine Hinweise zum Sprachnachweis

In der Regel benötigen Sie zu zwei unterschiedlichen Terminen einen Sprachnachweis: 

1. Bei der Bewerbung im Auslandsamt für einen Platz in einem Austauschprogramm (Erasmus+, WeltWeit) - ca. ein Jahr vorher. 

2. Bei der Bewerbung an der Gastuniversität, nachdem Sie für das Austauschprogramm ausgewählt wurden - ca. ein halbes Jahr vorher. 

Diese beiden Sprachnachweise können voneinander abweichen, denn bei der Bewerbung für einen WeltWeit-Austauschplatz reicht z.B. als Englischnachweis der Oxford Online Placement Test, während Sie für die Bewerbung an der amerikanischen Gastuniversität unter Umständen einen TOEFL benötigen. 

Welchen Sprachnachweis Sie für Ihre Gastuniversität benötigen, bekommen Sie bei den Vorbereitungstreffen / Predeparture Sessions gesagt. 

Im Folgenden können Sie nachlesen, wie und wo Sie einen Sprachnachweis erhalten können.


Sprachnachweis für Englisch

Sollten Sie innerhalb der letzten zwei Jahre einen offiziellen Sprachtest wie TOEFL, IELTS oder vom Cambridge Institute abgelegt haben, so kann dieses Zertifikat eingereicht werden.

Andernfalls beachten Sie bitte folgende Regelungen:

  1. Studierende anglistischer Fächer (LA Englisch, BA Anglistik/Amerikanistik, ANIS)

Bitte wenden Sie sich an die Leitung der Abteilung Englisch I des Sprachenzentrums und bitten Sie um die Ausstellung eines DAAD-Sprachnachweises.

Fragen Sie dort bitte möglichst frühzeitig an, da längere Wartezeiten unvermeidbar sind!

  1. Studierende der Juristischen Fakultät (Rechtswissenschaft, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften)

Bitte wenden Sie sich an die Abteilung für die Fremdsprachige Rechtsausbildung (FRA) an der Juristischen Fakultät und bitten Sie um die Ausstellung eines DAAD-Sprachnachweises.

Fragen Sie dort bitte möglichst frühzeitig an, da längere Wartezeiten unvermeidbar sind!

  1. Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Falls Sie bereits einen Oxford Online Placement Test an Ihrer Fakultät abgelegt haben, so können Sie dieses Testergebnis im AAA einreichen, wenn es nicht älter ist als zwei Jahre.
Sie haben den Nachweis dann i.d.R. per E-Mail zugeschickt bekommen.

Ansonsten machen Sie den Test wie im Folgenden beschrieben:

  1. Studierende aller anderen Fächer

Bitte nehmen Sie am Oxford Online Placement Test (OOPT) an der VHS Augsburg teil.

  • Anmeldung und Kosten:

Der Test wird von der VHS Augsburg in regelmäßigen Abständen angeboten. Die genauen Termine finden Sie online auf der Homepage der VHS
Geben Sie einfach auf der Startseite in das Suchfeld rechts oben "Oxford" ein. Wählen Sie dann einen Termin und geben Sie alle Ihre Daten an.

Die Kursgebühr von 15 Euro wird kurz vor dem Test von Ihrem Konto abgebucht.

  • Weitere Informationen zum Oxford Online Placement Test:

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Ausweis zum Test mitzubringen!
Der Test dauert 60 Minuten und testet Grammatik, Wortschatz, Lese- und Hörverstehen.
Sie bekommen das Testergebnis gleich nach dem Test von der VHS abgestempelt ausgehändigt und können es so direkt Ihren Bewerbungsunterlagen an der Universität Augsburg beilegen.  

  • DAAD Sprachnachweis Englisch 

Sollten Sie später für die Bewerbung an Ihrer Gastuniversität zusätzlich einen DAAD-Sprachnachweis benötigen, vereinbaren Sie bitte in folgender Weise einen Termin mit dem Leiter der Abteilung Englisch II: 

1. Suchen Sie auf digicampus die Veranstaltung "DAAD Sprachnachweis - Englisch II: Termine". 

2. Klicken Sie auf die "direkt zur Veranstaltung".

3. Wählen Sie "Teilnehmende" und dann "Funktionen/Gruppen". 

4. Legen Sie unter den angegebenen Möglichkeiten einen Zeitpunkt für Ihren Termin bei Herrn Collins fest. 

Unter "Ankündigungen" finden Sie auf digicampus zusätzliche Informationen. 

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin einen Lichtbildausweis, Ihre Campus Card und Ihr Testergebnis im Oxford Online Placement Test (im Original) mit. 


Sprachnachweis für alle anderen Sprachen

Sollten Sie innerhalb der letzten zwei Jahre einen offiziellen Sprachtest wie DELE oder DELF abgelegt haben, so kann dieses Zertifikat eingereicht werden.

Andernfalls wenden Sie sich bitte ans Sprachenzentrum, um sich einen DAAD-Sprachnachweis ausstellen zu lassen. Fragen Sie dort bitte möglichst frühzeitig per E-Mail an, da längere Wartezeiten unvermeidbar sind!

Kontaktieren Sie hierfür bitte die Abteilungsleitung der jeweiligen Sprache:

Stellen Sie dem Abteilungsleiter/der Abteilungsleiterin so viele Unterlagen zu Ihren Sprachkenntnissen zur Verfügung wie möglich (z.B. Abiturzeugnis, Bescheinigung absolvierter Sprachkurse o.ä.). Sie müssen sowohl Originalunterlagen vorlegen, als auch jeweils eine Kopie, die am Sprachenzentrum verbleibt.