Suche

Idee & Nutzen


Was bedeutet Alumnus?

Alumnus (w. Alumna, Plur. m. Alumni, Plur. w. Alumnae) kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Zögling", wörtlich "der Genährte" von alere, "ernähren". Ein Alumnus ist auch der Schüler eines sog. Alumnats (Internatsschule).

Bedeutung heute

Internationale Alumni der Universität Augsburg können alle ausländischen Absolventinnen und Absolventen sowie alle ehemaligen und aktuellen Studierenden und Gastwissenschaftler einer Hochschule oder die Stipendiatinnen und Stipendiaten einer Förderorganisation, die an der UA studieren, forschen oder arbeiten, werden.

Nutzen

Soziale und berufliche Netzwerke gewinnen zunehmend an Bedeutung. In den Strukturen der amerikanischen Hochschullandschaft findet sich die Arbeit mit Alumni fest verankert. Dort versteht man unter „Alumning“ nicht nur Service für Ehemalige, sondern auch Service für potenzielle Alumni, also die Studierenden. Aus dem Austausch erwächst ein hoher Zusammenhalt innerhalb der Gruppen und mit der Universität. So können lebenslange Bindungen entstehen, die bedeutende Impulse für die Forschung und Lehre bieten.

Alumni haben durch den Zusammenschluss im Netzwerk die Möglichkeit, soziale und fachliche Kontakte zu ihrer Hochschule und ihren früheren Kommilitonen/innen zu pflegen und auszubauen. Darüber hinaus bietet die Netwerkzeitschrift eine Plattform, um eigene Projekte vorzustellen und anderen Netzwerkmitgliedern zugänglich zu machen.