Suche

Definition und Voraussetzungen


Wer gilt als Freemover?

Freemover sind Studenten, die...

  • regulär an einer Universität (im Ausland) studieren,
  • ein oder zwei Austauschsemester an der Universität Augsburg absolvieren,
  • ihren Aufenthalt in Augsburg ohne ein Studienaustausch-Programm selbst organisieren.

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Folgendes muss auf Sie zutreffen, um als Freemover an der Universität Augsburg zu studieren:

  • Sie sind regulärer Student an einer Universität (im Ausland).
  • Sie haben Deutschkenntnisse auf Niveau C1 und einen offiziellen Nachweis darüber.
  • Sie besitzen eine in Deutschland gültige Hochschulzugangsberechtigung.
  • Sie organisieren Ihr (Auslands-)Semester an der Unversität Augsburg eigenverantwortlich und selbständig.


Auf der Homepage der Studentenkanzlei finden Sie alle Nachweise über Deutschkenntnisse, die von der Universität Augsburg anerkannt werden.

Sie können auf der Homepage  der staatlichen Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen im Voraus recherchieren, ob Sie eine in Deutschland gültige Hochschulzugangsberechtigung haben.
(Geben Sie hierzu im Suchfeld das Land an, in dem Sie Ihren Sekundarschulabschluss erworben haben, und wählen Sie Ihren Abschluss aus. Sie haben eine Hochschulzugangsberechtigung für alle Studiengänge, die unter „Direkter Zugang“ aufgelistet werden.)