Suche

Studienkolleg


Was ist das Studienkolleg

Manche Sekundarschulzeugnisse aus dem Ausland sind dem deutschen Abitur nicht gleichgestellt. Bewerber mit diesen Zeugnissen können also nicht direkt an einer deutschen Universität zum Studium zugelassen werden.

Für sie bietet das Studienkolleg eine spezielle fachliche und sprachliche Vorbereitung. Der Besuch des Studienkollegs dauert in der Regel zwei Semester und bereitet auf die Feststellungsprüfung vor. Die Feststellungsprüfung ist die "Abschlussprüfung" am Studienkolleg und prüft die fachlichen und sprachlichen Kenntnisse im Hinblick auf das künftige Studienfach.


Woher weiß ich, ob ich das Studienkolleg besuchen muss?

In der Datenbank anabin können Sie sich informieren, ob und welche Studiengänge Sie mit Ihren Zeugnissen direkt studieren können, oder ob Sie vorher das Studienkolleg besuchen müssen.


Wie bekomme ich einen Platz am Studienkolleg

Eine direkte Bewerbung am Studienkolleg ist nicht möglich.

Sie stellen einen Antrag auf Zulassung zum Studium (Bewerbung) an der Universität Augsburg.

Die Universität Augsburg prüft Ihre Unterlagen und Sie erhalten ggf. einen Zulassungsbescheid zum Aufnahmetest(!) am Studienkolleg.

Nach der bestandenen Feststellungsprüfung ist Ihnen in dem Studienfach, für das Sie sich an der Universität Augsburg beworben haben, ein Studienplatz garantiert.


In Ausnahmefällen kann die Feststellungsprüfung auch ohne Besuch des Studienkollegs abgelegt werden. Informationen hierzu erteilt die Studentenkanzlei (Frau Röder, Herr Hindelang).


Wo ist das Studienkolleg

Die Universität Augsburg weist Sie dem Studienkolleg München zu.