Suche

Stipendienprogramm der mexikanischen Regierung


Mexiko möchte den internationalen Austausch auf akademischer Ebene weiter fördern und unterstützt daher Forschungs- und Studienvorhaben in finanzieller Hinsicht.

Die Regierungsstipendien werden für Studien- bzw. Forschungsvorhaben in Mexiko vergeben, die frühestens am 1. März 2018 beginnen.

Bewerben können sich sowohl Bachelor-, als auch Masterstudierende, die ein Semester an einer mexikanischen Universität verbringen, aber es werden auch längerfristige Vorhaben gefördert, beispielsweise Forschungsaufenthalte, Masterstudiengänge oder Doctoral Programs. Die Laufzeit des Stipendiums richtet sich dann nach dem jeweiligen Vorhaben und kann auf bis zu 4 Jahre ausgedehnt werden. Ph.D.-Programme werden nicht gefördert. 

Die Förderung umfasst ein großzügiges monatliches Stipendium, die Übernahme von Registrierungs- und ggf. Studiengebühren, Krankenversicherungskosten, Visumsgebühren und Flugkosten.

Die Bewerbung wird über die Mexikanische Botschaft abgewickelt. Bewerbungsschluss ist der 28. September 2017.

Ausführlichere Information zu dem Stipendium und den Bewerbungsformalitäten finden Sie online:

Meldung vom 11.09.2017