Suche

Stipendienprogramm zur Teilnahme am "Fulbright American Institute" 2018


HochschullehrerInnen, DoktorandInnen und HabilitandInnen im Bereich der Amerikanistik haben die Möglichkeit, an einem interdisziplinären Fortbildungsseminar in San Francisco teilzunehmen.

Das zweiwöchige Gruppenseminar wird in Zusammenarbeit mit der San Francisco State University (SFSU) veranstaltet und widmet sich dem Thema "Love and Rage: The 1960s and Contemporary U.S. Culture and Politics".

Die Fulbright-Kommission fördert die Teilnahme an diesem Seminar und übernimmt die Hotelunterbringung, sämtliche Programmgebühren, Transferkosten vot Ort, die Flugkosten und eine Auslandskrankenversicherung.

Voraussetzung für die Bewerbung ist die deutsche Staatsangehörigkeit, ein abgeschlossenes Masterstudium, gute Englische Sprachkenntnisse und eine Forschungstätigkeit im Bereich der "American Studies" bzw. der Sozial- und Politikwissenschaften.
Die Bewerbungsunterlagen beinhalten ein online ausgefülltes Bewerbungsformular, ein Motivationsschreiben auf Englisch, einen Lebenslauf und ein Empfehlungsschreiben auf Englisch.
Bewerbungen müssen per Mail an specialprograms@fulbright.de bis zum 28. Februar 2018 geschickt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Fulbright-Kommission.

Meldung vom 18.01.2018