Suche

Bayerische Sommeruniversität Qingdao 2017


Das Bayerische Hochschulzentrum für China (BayCHINA) veranstaltet vom 11. August bis zum 09. September in Qingdao die Bayerische Sommeruniversität für interkulturelle Chinastudien. Bewerbungsschluss ist der 15. April.

Das Bayerische Hochschulzentrum für China (BayCHINA) veranstaltet vom 11. August bis zum 09. September in Qingdao die Bayerische Sommeruniversität für interkulturelle Chinastudien. Die Sommeruniversität ermöglicht den Teilnehmenden durch Vorträge, Seminare und Workshops einen differenzierten Einblick in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Geschichte und Recht des heutigen Chinas. Auch Exkursionen sowie ein Sprachkurs sind Teil des Programms. Die Teilnahme an einem Vortreffen in Bayreuth vom 05. bis zum 07. Mai ist obligatorisch. Die Kursgebühren (exklusive Exkursionen) übernimmt BayCHINA. Reisekosten, Unterkunft (zwischen 8 und 16€ am Tag), Visum und Krankenversicherung können nicht erstattet werden. Bewerbungsschluss ist der 15. April. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von BayCHINA.

Meldung vom 07.02.2017